100 Jahre Reutershagen

“ Wat in ollen Tiden Tyrus un Sidon was för de Welt, wegen den Handel, wat vördem Athen was för de Welt wegen Kunst un Wissenschaft, dat is up Stunns Rostock för den Mecklenburger. “ ( Fritz Reuter)

Im April 1921 wurden durch die damalige Stadtvertretung die Namen der ersten Straßen in Reutershagen bestätigt. Wenn man dieses Ereignis als Geburtsstunde von Reutershagen betrachtet, feiern wir also im April 2021 das 100-jährige Bestehen unseres Stadtteils.

Der Ortsbeirat Reutershagen hat sich aus diesem Anlass vorgenommen, das Jubiläum einer breiten Bevölkerungsgruppe nahe zu bringen. Neben einer mobilen Fotoausstellung mit alten Bildern aus der Geschichte des Stadtteils, einer feierlichen Ortsbeiratssitzung sind weitere Aktivitäten geplant.

Dafür haben wir diese Webseite ins Leben gerufen. Hier werden nicht nur geschichtliche Themen zu lesen sein sondern auch aktuelle Termine, in und um Reutershagen. Ob das Veranstaltungen oder Kurse im Rostocker Freizeitzentrum sind , Sport- oder Musikvereine, kulturelle Termine – hier werden Sie informiert.

Als „Geschenk“ für die Reutershäger stellen wir hier die Videos über die Geschichte von Reutershagen zur Verfügung. Viel Spaß bei der “ Zeitreise“ 🙂

Diese beiden Dokumentationen stammen von dem Lokalsender TV Rostock.